Angebote zu "Weiß" (2 Treffer)

Body Attack Guarana 500 - 100 Caps
10,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(183,17 € / je kg)

Die Heimat der Guarana ist das Amazonasgebiet in Brasilien. Die immergrüne Pflanze wächst dort als Kletterpflanze und hat wunderschöne rote oder weiße Blüten. In ihren orange-roten Früchten sind bis zu drei Samen enthalten, die eine grünliche bis schwarze Farbe haben. Dieser Samen wird zunächst geschält, dann getrocknet und anschließend zu einem Pulver zermahlen. Aus diesem werden verschiedene Erfrischungsgetränke, die in dem Anbauland der Pflanze sehr beliebt sind, hergestellt. Im Extrakt der Guarana sind unter anderem 4 % [strong]Mineralstoffe[/strong], bis zu 12 % [strong]Koffein[/strong] und etwa 12 % [strong]Tannine[/strong] enthalten. Das Koffein aus den Guaranasamen ist vergleichbar mit dem aus Kaffee. Allerdings mögen viele diesen Geschmack nicht. Daher sind die Body Attack Guarana 500 Kapseln eine gute Alternative für diesen Personenkreis. Für Sportler und Personen, die erfrischenden Tee oder Kaffee mögen, ist das Nahrungsergänzungsmittel Body Attack Guarana 500 ebenfalls eine Abwechslung zu den Getränken. Das Koffein im Guarana 500 kann bei einer Verzehrmenge von 3 Kapseln dabei helfen, die Müdigkeit zu verringern und die Aufmerksamkeit zu steigern.[b]*[/b] [b]Auf die richtige Dosierung kommt es an[/b] Zur Ergänzung der Nahrung oder als Ersatz für Bohnenkaffee können täglich maximal 3 Kapseln Body Attack Guarana 500 über den Tag verteilt, verzehrt werden. Die Einnahme erfolgt mit reichlich Flüssigkeit. Diese Kapseln sollten nicht in der Reichweite von Kindern gelagert werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass die empfohlene Tagesverzehrmenge nicht überschritten wird. [span style=´´font-size:12px; font-style:italic´´]*Um wacher zu werden und die Aufmerksamkeit zu steigern, braucht der Körper eine Menge von 75 mg Koffein pro Portion.[/span] [b]Zutaten:[/b] Guaranasamenpulver (83,3%); Kapselhülle: Gelatine (Rind); Farbstoff Titandioxid. [b]Verzehrempfehlungen:[/b] Je nach Bedarf über den Tag verteilt 3 Kapseln mit reichlich Flüssigkeit verzehren. [b]Tagesverzehrmenge (3 Kapseln) enthält:[/b] 1500mg Guaranasamenpulver Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht für eine Langzeiternährung bestimmt und sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Die angegebene tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. [b]Inhalt:[/b] 100 Kapseln mit je 600mg = 60,0g

Anbieter: Bodybuilding-Shop.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
My Supps 100% Beta Alanine - 300g
18,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(63,30 € / je kg)

[h2]Reine Aminosäure Beta Alanin für die Carnosinspeicher[/h2]My Supps 100% Beta Alanine liefert die Aminosäure Beta Alanin als reines Pulver ohne Zusätze. Beta Alanin ist eine nicht-proteinogene Aminosäure und im Körper zusammen mit einer weiteren Aminosäure - Histidin - an der Bildung des Dipetids [strong]Carnosin[/strong] beteiligt, das in den Muskeln die Aufgabe eines Säurepuffers übernimmt. Carnosin reguliert den pH-Wert der Muskeln und verhindert dadurch einen Abfall in den sauren Bereich, was bei intensivem Training passieren kann, denn dann werden nach einer bestimmten Zeit saure Wasserstoffionen (H+) freigesetzt. Die Folge: Die Muskeln ermüden und das Training leidet. Die Aminosäure Beta Alanin hilft beim Füllen der Carnosinspeicher im Muskelgewebe, um das zu verhindern. [h2]Pro Portion (5 g Pulver) bekommst Du:[/h2][/h2][ul class=´´hakenliste´´][li]5000 mg Beta Alanin [/li][li]Reines Pulver ohne Zusätze wie Zucker und Aromen [/li][li]Qualität made in Germany[/li][/ul] [h2]Für wen ist das 100% Beta Alanin von My Supps geeignet?[/h2] Die Aminosäure Beta Alanin ist ein Vorläufer von Carnosin. Und Carnosin liegt vor allem im Muskelgewebe vor, daher ist es besonders wichtig für [strong]Sportler[/strong], die ihren Körper im Training oder Wettkampf stark beanspruchen. Dazu gehören Kraftsportler, Kampfsportler oder auch Ausdauersportler wie Marathonläufer und Triathleten. Speziell bei Intervalltraining kann die Einnahme von Beta Alanin für Ausdauersportler sinnvoll sein. Carnosin hilft, den pH-Wert in der Muskulatur stabil zu halten. So verhindert Carnosin bei einer starken Belastung wie beim [strong]Kraft- und Ausdauertraining[/strong], dass die Muskulatur in den sauren Bereich abfällt und die Muskeln dadurch frühzeitig ermüden, was gerade bei intensiven und kurzen Belastungen schnell auftreten kann. Die Einnahme von Beta Alanin ist vor allem dann sinnvoll, wenn Du viel trainierst und wenig helles Fleisch isst - also Deine Muskeln stark beanspruchst, aber relativ wenig Carnosin über die Nahrung aufnimmst. Daher sollten auch [strong]Vegetarier[/strong] - insbesondere jene, die körperlich aktiv sind - über eine zusätzliche Einnahme von Beta Alanin nachdenken, denn Carnosin steckt hauptsächlich in Fleisch. [h2]Einnahme von Beta Alanin[/h2] Da das Pulver ohne Zusätze auskommt, kannst Du es hervorragend kombinieren. Gib 5 g Beta Alanin zum Beispiel in Fruchtsaft, Wasser oder einen Shake mit Whey Protein und trinke das Ganze rund 20 Minuten vor dem Training beziehungsweise Wettkampf. Alternativ ist eine Einnahme von 2,5 g Beta Alanin jeweils morgens und vor dem Training sinnvoll. Viele Kraftsportler kombinieren Beta Alanin [strong]vor dem Training[/strong] gerne mit Kreatin, das die Schnellkraftleistung im Rahmen kurzer intensiver Belastungen erhöht. [h2]Was ist das Besondere am Beta Alanin von My Supps? [/h2] Das Beta Alanin von My Supps ist ein [strong]reines Pulver[/strong] ohne Zusätze wie Aromen, Konservierungsstoffe oder Süßungsmittel. Dadurch lässt sich das Pulver hervorragend kombinieren, sodass Du gut Deinen Shake, Sportdrink oder Booster kreieren kannst. Die Aminosäure Beta Alanin bildet zusammen mit Histidin, ebenfalls eine Aminosäure, im Körper das Dipetid [strong]Carnosin[/strong]. Da Histidin in der Regel ausreichend vorhanden ist, ist eine Ergänzung mit reinem Beta Alanin sinnvoll. Beta Alanin fungiert also als Carnosin-Loader. Carnosin ist daran beteiligt, den pH-Wert der Muskeln zu regulieren. Es findet sich hauptsächlich in den weißen, schnell kontrahierenden Muskelfasern, den sogenannten FT- oder fast twitch-Fasern. Größere Carnosinspeicher haben daher vor allem Sportler mit einer intensiven und dabei kurzen Kraftbelastung. Als Säurepuffer wird Carnosin vor allem beim Training relevant: Kommt der Sportler außer Atem, entsteht eine sogenannte Sauerstoffschuld und in dieser Stoffwechsellage werden vorrangig Kohlenhydrate verbrannt, was zu einer Erhöhung der Milchsäure führt. Als Folge davon wird der Energiefluss verzögert, die Muskeln ermüden und können die Kraftbelastung nicht mehr erbringen. Letztlich führt das zu Leistungseinbrüchen im Training. Carnosin kann die [strong]anfallenden Säuren neutralisieren[/strong], sodass der pH-Wert der Muskeln beim Wert 7 stabilisiert wird. Ein neutraler pH-Wert sichert den Energiefluss in der Muskulatur ab, verhindert, dass die Muskeln frühzeitig ermüden und ermöglicht so, dass die Muskeln ihre Leistungsfähigkeit während der Belastung aufrechterhalten können. So

Anbieter: Bodybuilding-Shop.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe